Umweltrecht

Unter Umweltrecht versteht man die Gesamtheit der Rechtsnormen, die den Schutz der natürlichen Umwelt und die Erhaltung der Funktionsfähigkeit der Ökosysteme bezwecken. Komplexe Fragen wirft in diesem Zusammenhang der Artenschutz in der Fach- und Bauleitplanung auf, die die Erstellung von Planfeststellungsbeschlüssen und Bebauungsplänen zunehmend erschweren.

Ein weiteres wichtiges Themenfeld im Bereich des Umweltrechtes ist das Immissionsschutzrecht. Hier geht es häufig um Fragen des Schadstoffausstoßes von Gewerbebetrieben, gegen die sich zum einen Anwohner zur Wehr setzen.

Zum anderen vertritt der in diesem Rechtsgebiet tätige Anwalt häufig genug auch emittierende Gewerbebetriebe, um behördliche Auflagen zu verhindern oder in der Sache abzumildern.

Technische Vorschriften wie die TA Lärm (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm) und TA Luft spielen hier eine besondere Rolle und haben durch die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts erheblich an Gewicht gewonnen.

Neben dem Immissionsschutzrecht stehen aber auch Fragen des Bundes-Bodenschutzgesetzes zur Diskussion. Hier geht es regelmäßig um das Thema der Bodenverseuchung durch Schadstoffe, wie Mineralöl oder auch im Produktionsbetrieb entstandene kontaminierte Flüssigkeiten, die häufig genug unbewusst ins Erdreich gelangen.

Umweltrecht

Unter Umweltrecht versteht man die Gesamtheit der Rechtsnormen, die den Schutz der natürlichen Umwelt und die Erhaltung der Funktionsfähigkeit der Ökosysteme bezwecken. Komplexe Fragen wirft in diesem Zusammenhang der Artenschutz in der Fach- und Bauleitplanung auf, die die Erstellung von Planfeststellungsbeschlüssen und Bebauungsplänen zunehmend erschweren.

Ein weiteres wichtiges Themenfeld im Bereich des Umweltrechtes ist das Immissionsschutzrecht. Hier geht es häufig um Fragen des Schadstoffausstoßes von Gewerbebetrieben, gegen die sich zum einen Anwohner zur Wehr setzen.

Zum anderen vertritt der in diesem Rechtsgebiet tätige Anwalt häufig genug auch emittierende Gewerbebetriebe, um behördliche Auflagen zu verhindern oder in der Sache abzumildern.

Technische Vorschriften wie die TA Lärm (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm) und TA Luft spielen hier eine besondere Rolle und haben durch die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts erheblich an Gewicht gewonnen.

Neben dem Immissionsschutzrecht stehen aber auch Fragen des Bundes-Bodenschutzgesetzes zur Diskussion. Hier geht es regelmäßig um das Thema der Bodenverseuchung durch Schadstoffe, wie Mineralöl oder auch im Produktionsbetrieb entstandene kontaminierte Flüssigkeiten, die häufig genug unbewusst ins Erdreich gelangen.

Weitere Kompetenzen

Verwaltungsrecht

MEHR ERFAHREN

Öffentliches &
Privates Baurecht

MEHR ERFAHREN

Immobilienrecht

MEHR ERFAHREN

Beitragsrecht

MEHR ERFAHREN

Umweltrecht

MEHR ERFAHREN

Energierecht

MEHR ERFAHREN

Beamtenrecht

MEHR ERFAHREN

Kommunalrecht

MEHR ERFAHREN

Weitere Rechtsgebiete

MEHR ERFAHREN

Weitere Kompetenzen

Verwaltungsrecht

MEHR ERFAHREN

Öffentliches & Privates Baurecht

MEHR ERFAHREN

Immobilienrecht

MEHR ERFAHREN

Beitragsrecht

MEHR ERFAHREN

Umweltrecht

MEHR ERFAHREN

Energierecht

MEHR ERFAHREN

Beamtenrecht

MEHR ERFAHREN

Kommunalrecht

MEHR ERFAHREN

Weitere Rechtsgebiete

MEHR ERFAHREN

Kontakt

Sie möchten uns kennenlernen, einen Termin vereinbaren oder haben eine Frage? Bitte schreiben Sie uns eine kurze Mail mit Ihrem Anliegen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

    Kontakt

    Sie möchten uns kennenlernen, einen Termin vereinbaren oder haben eine Frage? Bitte schreiben Sie uns eine kurze Mail mit Ihrem Anliegen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

      Thomas Eichhorn | Rechtsanwalt
      Fachanwalt für Verwaltungsrecht
      Am Freiheitsplatz 6, 63450 Hanau

      Telefon 06181 | 92 366 88
      Telefax 06181| 92 366 80

      Mobil: 0160 | 964 60 463
      E-Mail: mail@anwalt-eichhorn.de
      Thomas Eichhorn | Rechtsanwalt
      Fachanwalt für Verwaltungsrecht
      Am Freiheitsplatz 6, 63450 Hanau

      Telefon 06181| 92 366 88
      Telefax 06181| 92 366 80

      E-Mail: mail@anwalt-eichhorn.de